Jetzt gibt’s Schräges

Schräges – Geschichten eines Stifts

Ab heute ist das Buch fertig und freigegeben – und ab/seit Donnerstag im Buchhandel erhältlich.    ISBN 978-3-944667-40-9

Ihr seht, ich habe nicht nichts getan.

Schräges

Der Stift ist kein Lehrling, auch wenn er sich manchmal so benimmt. Er ist ein Tintenbleistift, der unaufgefordert Kommentare abgibt.

Eine Sammlung schräger Marginalien und Überlegungen aus mehr als fünfzig Jahren.

Real Surreales und surreales Reales. Spannung, die nicht auf Action beruht. Gedankenkleckse, Psychedelics (für Kids heute: Der Opa von Fantasy).

Der zweite Band ist bereits in Arbeit und könnte (hoffentlich) noch in diesemJahr erscheinen. Es gibt dann Wieder Schräges. Hebt die Daumen.

Details auf meiner Homepage www.w-portal.de/schraeges

und auf der Verlagsseite www.bs-motor.de/schraeges

170 Seiten – 9,50 € in Deutschland, 9,80 € in Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.